Die Caritas Biberach-Saulgau stellt mit ihren Diensten eine Fülle von Angeboten bereit, um Kirchengemeinden, Seelsorgeeinheiten und Dekanate zu unterstützen, ihren caritativen Auftrag zu erfüllen, also Solidarität zu stiften.

Neben Beratungsangeboten, Bildungsangebote für Ehrenamtliche/Interessierte sowie Begleitungsangebote gehört dazu ein Netz von verantwortlichen (Erst-) Ansprechpartnern auf Seiten der Caritas für die diakonischen Anliegen. Diese Ansprechpartner aus den Diensten der Caritas nennen wir Gemeindebeauftragte und Caritas-Botschafter. Die Gemeindebeauftragten haben im Idealfall ein durch die Seelsorgeeinheiten und Kirchengemeinden benanntes "direktes Gegenüber". Das "Gegenüber" sind die Caritasbeauftragten und sie können ehrenamtlich Aktive sein oder hauptamtliche Mitarbeiter aus den Pastoralteams oder ein Vertreter des örtlichen kirchengegemeindlichen Caritasausschusses. Sie bilden Tandems im Lebensraum der Kirchengemeinden.

 

Wir berichten hier über

  • unser regionales Konzept
  • die Schritte der Umsetzung
  • Arbeitshilfen
  • entstandene und entstehende Projekte
Übersicht CB-GB Caritasregion Bib.-Slg, 02/2020
Übersicht CB-GB Caritasregion Bib.-Slg, 02/2020
Artikel in der SZ BC v. 30.1.2020
Artikel in der SZ BC v. 30.1.2020

Download
Übersicht CB-GB Caritasregion Bib.-Slg, 02/2020
2020-02-28 A3 CB-GB Schaubild mit Pfarre
Adobe Acrobat Dokument 1'020.4 KB